Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM - Dresden, Altmarkt, Semperoper & Marienbrücke - 16.08.2019

[ Zur Fotogalerie ] Down

CANALETTO 2019– Das DRESDENer-Stadtfest

Seit nunmehr 20 Jahren findet immer Mitte August das CANALETTO statt, das größte Stadtfest der Sachsenmetropole, das jedes Jahr mehr als 500.000 Besucher nach Dresden lockt. Das Festival steigt von Freitag bis Sonntag auf insgesamt 15 Bühnen, weitere Begleitveranstaltungen entlang der Elbe sorgen für ein buntes und abwechslungsreiches Programm, das Ganze ist kostenlos und verströmt schon seit je her das Flair eines großen Volksfestes.

Bühnen stehen am Altmarkt, am Neumarkt, vor der Semperoper, auf dem Schlossplatz, dem Theaterplatz und zusätzlich reihen sich weitere Locations wie an einer Perlenkette aufgefädelt, aneinander. Das Programm des Festival hält für jeden Geschmack etwas bereit und neben bekannten Acts, die sich auf der Mega-Bühne vor der Semperoper die Mikrofone in die Hand geben, sind es immer wieder die kleinen Events, die das Flair des Canaletto ausmachen.Die Stadt hat sich in Schale geworfen. Die Straßen sind geschmückt, es duftet überall nach Köstlichkeiten. Bierstände und Biertische laden zum Verweilen ein, denn quasi von allen Plätzen aus gibt es irgendeinen Programmpunkt zu bewundern, denn an diesen drei Tagen im August herrscht Ausnahmezustand in Dresden.

Ich betrete das Festivalgelände über den Altmarkt, auf dem das alles überragende Riesenrad als Wahrzeichen des Stadtfestes die Szenerie dominiert. Rechts und links wird sich bereits kräftig zugeprostet, daneben locken die ersten Schlemmereien, die einen betörenden Duft verströmen. Mein Weg führt mich zunächst am Zwinger vorbei in Richtung Semperoper. Die Hauptbühne, die dort aufgebaut wurde, wird in diesen Tagen der Ort sein, an dem die Hauptacts das Publikum unterhalten werden.

 

Obwohl es noch über eine Stunde bis zur offiziellen Eröffnung des Festivals dauert, ist der Platz vor der Semperoper bereits sehr gut besucht. Mein Interesse gilt an diesem frühen Abend aber zunächst den kleineren Bands, die sich an diesem Abend auf der Wiese an der Marienbrücke im Rahmen eines kleinen, aber gediegenen Mittelaltermarkts als musikalische Untermalung angesagt haben. Die immer noch kraftvoll einstrahlende Sonne sorgt für angenehme Temperaturen, während die drei Spielleute von NACHTWINDHEIM die schnuckelige Bühne betreten.

Ohne Strom, nur mit ihren Stimmen und den mittelalterlichen Instrumenten schaffen es die drei Musiker, die ihre Herkunft aus der Metal-Szene nicht verleugnen, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. „Schöne Musik für schöne Menschen“ lautet der Wahlspruch der sächsischen Urgesteine und das wird hier unter der Marienbrücke bestens umgesetzt. Ein toller Auftritt.

Stefan Haarmann (Info)

[ Zurück nach oben ] Down

Live-Fotos

CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM
CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM
CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM
CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM
CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM
CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM
CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM CANALETTO 2019 | NACHTWINDHEIM
Klick zum Vergrößern