Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Whitney Rose: South Texas Suite (Review)

Artist:

Whitney Rose

Whitney Rose: South Texas Suite
Album:

South Texas Suite

Medium: CD/Download
Stil:

Country

Label: Six Shooter / Alive
Spieldauer: 22:23
Erschienen: 24.03.2017
Website: [Link]

Kurz und knapp wie diese EP selbst: WHITNEY ROSE begeht mit "South Texas Suite" einen Spagat zwischen der Songwriter-Tradition ihrer nordamerikanischen Heimat und der Musik der Country-Hochburgen im Süden der Vereinigten Staaten.

Die von Kanada nach Austin im US-Bundesstaat Texas gezogene Chanteuse versteht sich vor diesem Hintergrund auf stilistische Vielfalt. So kommen Latin und Tex-Mex (das Akkordeon!) ebenso zur Geltung wie Fiddle und Steel Guitar ('Looking Back on Luckenbach'), alles gekrönt von einer lieblichen Stimme, der man die Fifties-Gesten ohne weiteres abnimmt.

"South Texas Suite" gestaltet sich über weite Strecken tanzbar, sowohl was das stolzierende 'Boots' angeht als auch in Hinblick auf das Highlight: ein Fanal gegen alles Digitale ('Analog', was sonst?), wofür die Künstlerin tatsächlich Gitarrenlegende Redd Volkaert einspannen konnte. Der abschließende Jam 'How ‘Bout a Hand for the Band' verkommt da beinahe zur Nebensache, aber Spaß macht dieses Ding gerade deshalb, weil es so kurz ist.

FAZIT: WHITNEY ROSE ist quasi eine moderne Rosanne Cash und macht Musik, die Freunde des total klassischen Girl-Country-Sounds von dereinst steilgehen lassen dürfte. Cowboystiefel an und ab dafür ... [Album bei Amazon kaufen]

Andreas Schiffmann (Info) (Review 219x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 12 von 15 Punkten [?]
12 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Three Minute Love Affair
  • Analog
  • My Boots
  • Bluebonnets for My Baby
  • Lookin' Back on Luckenbach
  • How 'Bout a Hand for the Band

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Was legt ein Huhn?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!