Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Elvis Presley: Elvis 75 (Review)

Artist:

Elvis Presley

Elvis Presley:  Elvis 75
Album:

Elvis 75

Medium: CD
Stil:

Rock'n'Roll, R&B, Swing, Gospel und mehr...

Label: Sony Music
Spieldauer: CD 1 60:10, CD 2 60:31, CD 3 79:38
Erschienen: 08.01.2010
Website: [Link]

Nein, der "King Of Rock'n'Roll" war garantiert nicht meine "Einstiegsdroge", als ich mich Ende der 60er/Anfang der 70er Jahre mit Rockmusik zu befassen begann. Meine Eltern, meine Onkel und Tanten fanden "Mr. Presskopf", wie ich den "King" damals despektierlich nannte, Klasse und damit war das Thema für mich durch. Meine Helden hießen seinerzeit JIMI HENDRIX, CREAM, FRANK ZAPPA und PINK FLOYD. Für die "Wurst" hatte ich als Frühpubertierender kein Ohr übrig. Erst gut zehn Jahre später, als ich die Mutter aller Rockmusik, den BLUES, für mich entdeckte, fand ich heraus, dass ELVIS PRESLEY ein richtig geiler R&B-Sänger war. Doch da war der an sich selbst Gescheiterte bereits seit längerem tot. Sein Abgang war alles andere als königlich - Parallelen zum 2009 verstorbenen vermeintlichen "King Of Pop" sind offensichtlich und eine Mahnung an die Nachwelt. ELVIS PRESLEY war unbestreitbar der Geburtshelfer des Rock'n'Roll. In Memphis/Tennessee, einer Hochburg des Mississippi-Blues, musikalisch gereift, brachte Presley weit mehr als seinen berühmt gewordenen Hüftschwung in den Memphis-Blues ein. Aber eine Biografie seines bewegten Lebens würde den Rahmen dieses Reviews natürlich sprengen. Interessierte werden bei Wikipedia & Co. mehr als ausreichend fündig werden.

Morgen, am 8. Januar 2010, wäre ELVIS PRESLEY 75 Jahre alt geworden. Ein mehr als würdiger Anlass zu diesem Termin eine richtig dicke Box, "Elvis 75" betitelt, herauszubringen. Die 75 Titel, darunter auch der posthume Number-One-Hit "A Little Less Conversation" [in einer gänzlich indiskutablen, modernen Radio-Edit], starten im Jahr 1954 mit seinen Memphis-Jahren. Sein elektrisierender Ur-Rock'n'Roll, der triviale "Gute-Laune-Swing" seiner Filmhits, die tiefe Religiosität seiner Gospelsongs, die Intimität seiner Balladen, der Protz und Glamour der "Las Vegas"-Jahre: Jede Station des "King" wird eingehend beleuchtet. Völlig klar, dass hierbei die bekanntesten Songs im Mittelpunkt stehen - aber [Achtung, Scherzfrage] hat ELVIS PRESLEY jemals unbekannte Songs herausgebracht? Immer zwischen Kitsch ("Love Me Tender", "In The Ghetto") und Genialität ("Heartbreak Hotel", Jailhouse Rock", "A Mess Of Blues") schwankend bietet diese Compilation einen perfekten Überblick über die Schaffensphasen eines Künstlers, dessen Tonträger sich bis heute blendend verkaufen.

FAZIT: Mir liegt die 3-CD-Box "Elvis 75" mit remasterten Aufnahmen und einem Booklet, in dem perfekter Weise alle Songs samt der Sessionmusiker jener Aufnahmen genannt werden, vor. Mir reicht das Material völlig aus. Der ELVIS PRESLEY-Fan greift natürlich zu der gleichzeitig erscheinenden limitierten Box "Elvis 75 - Good Rockin' Tonight". Diese beinhaltet neben 25 weiteren Songs (also 100 Nummern) auf vier CDs, allesamt rare Aufnahmen und Live-Takes, auch Presleys allererste Aufnahme "My Happiness", die er 1951 mit vier Dollar in der Tasche als Geschenk für seine Frau Mama aufnahm. Ein schönes Schmankerl... [Album bei Amazon kaufen]

Steve Braun (Info) (Review 3752x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • CD 1:
  • Heartbreak Hotel
  • Blue Suede Shoes
  • I Want You, I Need You, I Love You
  • Hound Dog - Blue Moon
  • Love Me Tender
  • Too Much
  • All Shook Up
  • (Let Me Be Your) Teddy Bear
  • Paralyzed
  • (Let's Have A) Party
  • Got A Lot O' Livin' To Do!
  • Lawdy, Miss Clawdy
  • Trying To Get To You
  • Jailhouse Rock
  • Don't
  • Wear My Ring Around Your Neck
  • Hard Headed Woman
  • King Creole
  • One Night
  • (Now And Then There's) A Fool Such As I
  • A Big Hunk O' Love
  • Stuck On You
  • A Mess Of Blues
  • It's Now Or Never
  • CD 2:
  • Are You Lonesome Tonight?
  • Wooden Heart
  • Surrender
  • Wild In The Country
  • (Marie's The Name Of) His Latest Flame
  • Rock A Hula Baby
  • Can't Help Falling In Love
  • Good Luck Charm
  • She's Not You
  • Return To Sender
  • One Broken Heart For Sale
  • (You're The) Devil In Disguise
  • Bossa Nova Baby
  • Kiss Me Quick
  • Viva Las Vegas
  • Kissin' Cousins
  • Such A Night
  • Ain't That Loving You Baby
  • Crying In The Chapel
  • Tell Me Why
  • Love Letters
  • All That I Am
  • Guitar Man
  • U.S. Male
  • If I Can Dream (Stereo Mix)
  • CD 3:
  • In The Ghetto
  • Suspicious Minds
  • Don't Cry Daddy
  • The Wonder Of You
  • I've Lost You
  • You Don't Have To Say You Love Me
  • There Goes My Everything
  • Rags To Riches
  • I Just Can't Help Believin'
  • Until It's Time For You To Go
  • An American Trilogy
  • Burning Love
  • Always On My Mind
  • Fool - My Boy
  • Promised Land
  • The Girl Of My Best Friend
  • Suspicion
  • Moody Blue
  • Way Down
  • My Way
  • It's Only Love
  • A Little Less Conversation (JXL Radio Edit Remix)
  • Rubberneckin' (Paul Oakenfold Remix)
  • That's All Right

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wieviele Tage hat eine Woche?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!