Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

All Ends: A Road To Depression
11/15 Punkten
(Alternative Metal)
All Ends: A Road To Depression
ALL ENDS fügen der sogenannten „Female-Fronted“-Sparte eine weitere Facette hinzu. Während die Konkurrenz meist eher in bombastischen und symphonischen Gothic-Gefilden unterwegs ist, verbinden die Schweden rockige Gitarrenriffs, kraftvolle Drums und dezent tuckernde Synthesizer zu ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: Nordjevel
Nordjevel
Beinahe wie aus dem Nichts taucht mit NORDJEVEL eine neue Black Metal Band am Horizont auf. Im Nu verfinstert sich der Himmel, und bevor man sich versieht, peitscht einem das norwegisch-schwedische Quartett sein Debut um die Ohren, als gäbe es keinen Morgen. Hier herrscht die reine Lehre des nordischen Black Metal zwischen blanker Aggression und melancholischer Epik. Wem das ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Shalosh: The Bell Garden
Lateralis84 schreibt:
Ein ganz tolles Album
weiterlesen Weiterlesen
Elffor: Unblessed Woods (Alternate Version)
Jusyfer schreibt:
In der Tat ist es so, dass die Cds re-released werden, da sie schnell vergriffen ...
weiterlesen Weiterlesen
Dyrathor: Sacred Walcraft of Hel
SuccededBlast0r schreibt:
absolut großkotziges review mit herablassenden unkonstruktiven kritikpunkten. professionele rezensionen sehen meines erachtens anders aus. jedem ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Status Quo
Status Quo Live Saarbrücken, E-Werk, zweiter Tag der Deutschland-Tour der alten Haudegen von STATUS QUO mit den Prog-Legenden KANSAS als Support... und: Ein ebenso enttäuschender Besuch wie bereits einen Tag zuvor aus Münster muss vermeldet werden! 1500 zahlende Besucher meldet der Veranstalter offiziell. Diese Zahl überzeugt mich nicht restlos, denn das hintere Viertel des E-Werks wurde bereits im Vorfeld mit schwarzen Tüchern abgeteilt, was allerdings die großen Lücken im vorderen Bereich auch nicht zu schließen vermochte. Problemlos gelangte man selbst kurz vor Beginn der Show noch in die vordersten Reihen. Woran mag der dürftige Besuch liegen? STATUS QUO haben eine treue Fangemeinde in Germany und ein Support vom Rang KANSAS' sollte doch solche kleineren Hallen ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)