Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Glass Hammer: Valkyrie
11/15 Punkten
(Progressive Rock)
Glass Hammer: Valkyrie
Der endgültige Wechsel des Jon Anderson-sing-alikes Jon Davison zu den Altvorderen von YES entpuppt sich im Nachhinein als Himmel auf Erden für GLASS HAMMER. Die bereits mit dem Vorgänger begonnenen Schritte aus dem letztlich belastenden ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: The Adicts
The Adicts
Dass der Slogan „Punk’s not dead“ heute noch seine Berechtigung hat, liegt auch an Bands wie THE ADICTS. Die Gruppe aus Ipswich ist seit den Anfangstagen dabei und heute noch fleißig. Im November haben sie ein neues Album veröffentlicht und spielen im Herbst eine Europa-Tour.  Wir trafen uns mit dem Sänger MONKEY im Berliner Plattenladen „Dodo ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Coheed And Cambria: Year Of The Black Rainbow
MarchHare schreibt:
danke daniel, aufgrund deiner aufschlussreichen besprechung werde ich dem album noch eine chance geben.
weiterlesen Weiterlesen
Abnormal Thought Patterns: Manipulation Under Anesthesia
Andreas Schiffmann schreibt:
Etwas von Musik für die Finger schreiben und Necrophagist gut finden ... hier hattest du ...
weiterlesen Weiterlesen
Avatarium: Avatarium
hendrik schreibt:
Hammer. Was für eine Stimme, was für Melodien, welch mächtige Riffs. Kann es sein, dass ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Sutcliffe
Sutcliffe Live Ein Gefühl, das sicher nicht viele kennen – vorausgesetzt sie sind nicht gerade Musikkritiker – sieht folgendermaßen aus: Man hat vor geraumer Zeit gelesen, dass eine Band in Wohnortnähe kommt, von der man schon mal ein Album besprochen und für recht gut befunden hat. Da könnte man doch mal hingehen. Einfach so. Ohne jegliche Verpflichtungen. Niemand erwartet oder fordert im Vorfeld eine Konzertkritik von einem, sodass man sich auf einen Konzertbesuch freut, den man genüsslich in sich aufnimmt und dann irgendwann wieder vergisst, weil bereits eine Vielzahl anderer Konzerte auf einen warten, die besprochen werden wollen. So weit – so gut … ein entspannter Musikabend erwartet einen, in dem man seine Musik-Seele baumeln und die Kamera (für ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)