Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Voodoo Six: Songs To Invade Countries To
11/15 Punkten
(Hardrock)
Voodoo Six: Songs To Invade Countries To
Nach zweieinhalb Alben - VOODOO SIX' Debüt von 2006 wurde neu aufgenommen und zwei Jahre später wiederveröffentlicht - ist die britische Hardrock-Band bei einem Branchenriesen gelandet und tourt wie schon der Quasi-Vorgänger DIRTY DEEDS mit IRON MAIDEN ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: MICHELLE ZAUNER von JAPANESE BREAKFAST
MICHELLE ZAUNER von JAPANESE BREAKFAST
„Jubilee“ ist das dritte Album, das die Songwriterin, Produzentin, Autorin und Regisseurin Michelle Zauner mit ihrem Bandprojekt JAPANESE BREAKFAST auflegt – und es war ein relativ langer Weg, der dorthin führte. Denn bereits auf dem College unternahm Michelle – zunächst mit dem Solo-Projekt Little Girl, Big Spoon und dann mit den Bandprojekten Post Post und Little Big League – erste musikalische ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Bunker 66: Screaming Rock Believers
Geile Scheiße schreibt:
Die Band ist wirklich geil! Anders kann ich es nicht sagen, habe mir heute die ...
weiterlesen Weiterlesen
Bigelf: Into The Maelstrom
Thomas schreibt:
Meine CD hat nur den Titel "Into the Maelstrom", ist evtl. eine andere Edition...
weiterlesen Weiterlesen
Voodoma: The Anti Dogma
anja schreibt:
genauso schlecht wie das neue album,aber leider nennt sich heutzutage jeder knallkopp "musiker "
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Wacken 2019
Wacken 2019 Live Freitag, 02.08.2019 Während sich die Bands schon auf den anstehenden Festivaltag vorbereiten und diverse Soundchecks auf den Bühnen durchgeführt werden, reiben sich die Metalheads gerade erst bedächtig den Schlaf aus den Augen. Da hilft es ungemein, wenn bereits zu dieser frühen Stunde, stimmgewaltige Acts am Start sind, die das Aufwachen unterstützen. Bereits um 11.00 Uhr betreten JINJER die LOUDER-Stage, um ihren Teil des Frühsports beizusteuern. Tetiana Shmailiuk ist in ihrer Eigenschaft als Vorturnerin voll in ihrem Element. Während die Bandkollegen ihr Pensum routiniert abspulen, zeigt die Dame eindrucksvoll, was es im Jahr 2019 heißt, Teil des Metal-Business zu sein. Perfekt gestylt, gut eingesungen und voller Energie growlt sie ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)