Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

The Scotty Bullock Trio: Love Seeker … (Review)

Artist:

The Scotty Bullock Trio

The Scotty Bullock Trio: Love Seeker …
Album:

Love Seeker …

Medium: CD/Download
Stil:

Rockabilly

Label: My Redemption
Spieldauer: 46:49
Erschienen: 15.09.2017
Website: [Link]

Diese noch sehr junge Kapelle (Gründungsjahr 2015) leistet in Sachen Authentizität und Songwriting Beachtliches; THE SCOTTY BULLOCK TRIO haben sich einer Mischung aus frühem Briten-Beat, amerikanischer Surfer-Mucke und Rockabilly-Klischees mit Country-Versatz und etwas Punk-Schnoddrigkeit verschrieben, was sich eklektischer liest, als es klingt, aber das ist der Nostalgie zuliebe auch gut so.

Kontrabassist Felix Wenz, dessen Hundehütte herrlich bauchig brummt, und der ebenfalls im Hintergrund singende Trommler Harry Weber schlagen gemeinsam mit Frontmann Scotty niveauvollen Lärm, den man wohl nur in den 1950ern als solchen wahrgenommen hätte, wohingegen ihre Musik heute auf charmante Art wie aus der Zeit gefallen wirkt. Der Sänger und Gitarrist hat exaltierte Elvis-Kiekser ebenso perfekt drauf wie das Mundharmonikaspiel. Spritzige Lyrics mit anachronistischen Inhalten schreibt er obendrein, sodass man sich auf ein komplettes Retro-Programm einstellen darf.

Rings um den herausragenden Videotrack 'Hipster!' findet sich auf "Love Seeker …" kein wesentlicher Ausschuss. THE SCOTTY BULLOCK TRIO überschlagen sich nicht, sondern beweisen gemessen daran, dass es sich bei der Scheibe um ihren Einstand handelt, sowohl innere Ruhe als auch - es mag gegensätzlich erscheinen - einen nach außen gerichteten Drang, sich mitzuteilen, als würden sie vor Einfällen platzen.

So reicht das dynamische Treiben ein gutes Stück weit über die Wurzeln der Mitglieder hinaus, die man insbesondere bei Link Wray und Dick Dale verortet. 'Wagon Wheel' (Bob Dylan) überrascht beispielsweise als straighter Achtel-Ohrwurm mit düsterem Americana-Intro (die Neuinterpretation von Amy MacDonalds 'This Is The Life' ist schon zuvor eine komplette Ballade in diesem Stil), wohingegen das Instrumental 'Jack The Ripper' (tatsächlich von Mr. Wray) jenen Horror in Aussicht stellt, den die Combo schon mit dem historischen Exploitation-Foto auf dem Cover angekündigt hat.

FAZIT: Asse, Spielwürfel, Totenschädel, Klamotten aus Schachbrettmuster-Stoff und Hot-Rods … Scotty Bullock zaubert mit seiner Profi-Rhythmusgruppe bei transparentem Trio-Sound taufrische Coverversionen aus dem Fundus von u.a. Bob Vidone und Jerry Reid, die aber sogar vernachlässigbar erscheinen, wenn man sie den Eigenkompositionen des Namengebers der Band gegenüberstellt. [Album bei Amazon kaufen]

Andreas Schiffmann (Info) (Review 369x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 11 von 15 Punkten [?]
11 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Love Seeker …
  • White Lies and Barflies
  • Hipster!
  • Guitar Man
  • Jack the Ripper
  • [untitled]
  • Untrue
  • Wagon Wheel
  • The Road
  • 49 Mercury Hell
  • Miss Anna
  • Memphis Trucker
  • 40 Miles to Vegas
  • Hipster! (Radio Edit)

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Schreibe 'Lager' rückwärts

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!