Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

s475e: Next Stop Earth (Review)

Artist:

s475e

s475e: Next Stop Earth
Album:

Next Stop Earth

Medium: Download/EP-CD
Stil:

Ambient, Electronica

Label: Eigenproduktion
Spieldauer: 15:50
Erschienen: 05.03.2024
Website: [Link]

S475E. Was nach einer Koordinatenbestimmung irgendwo im Nirgendwo klingt, ist ein interessant gemachtes Ambient/Electronica-Projekt, das mit „Next Stop Earth“ zum kurzweiligen Weltraumtrip einlädt.



Mit leicht progressiver Tendenz mäandern die Klänge zwischen Licht und Schatten umher, der Ambient-Anteil kommt in allen Stücken deutlich zum Vorschein und lässt die Musik weitläufig, ab und an auch ein wenig abstrakt wirken.

Gleichwohl finden sich in Stücken wie „Frost“ rhythmische Loops und Sounds, die Bilder von einem Urwald oder einer generell sehr belebten Natur mitbringen.
Die Musik schwillt beständig an und wieder ab.



Die Rhythmen wirken eher filigran, das Hauptaugenmerk der Stücke liegt auf dem Synthesizer, der dank warmem Klang und räumlicher Atmosphäre für eine wohlige Stimmung zwischen Naturverliebtheit und einem sanften Wille zum Aufbruch suggeriert.
Wohin diese Reise aus der Idylle letztlich führt ist ungewiss.
Aber wäre auch so ein Entspannungstrip nicht langweilig, wenn der Ausgang bereits von Anfang an feststehen würde?



FAZIT: S475E liefern mit „Next Stop Earth“ eine interessante EP zwischen den Polen Ambient und Elektronischer Musik ab. Die knapp sechzehn Minuten Spielzeit fließen regelrecht dahin und laden dazu ein, Geist, Seele und Körper zu entspannen. Damit ist diese Musik kaum ein Novum, aber sie erfüllt rundum ihren Zweck.

Dominik Maier (Info) (Review 1047x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • sector s475
  • white ocean
  • electric bird
  • frost

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wobei handelt es sich um keine Farbe: rot, gelb, blau, sauer

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!