Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Blackmore's Night: Here We Come A-Caroling - Limitierte farbige Vinyl-Version (Review)

Artist:

Blackmore's Night

Blackmore's Night: Here We Come A-Caroling - Limitierte farbige Vinyl-Version
Album:

Here We Come A-Caroling - Limitierte farbige Vinyl-Version

Medium: 10"Vinyl/Limitiert/farbig
Stil:

Weihnachtspop

Label: ear Music/Edel
Spieldauer: 9:58
Erschienen: 04.12.2020
Website: [Link]

Advent! Advent - das zweite Lichtlein brennt!
Es ist schon wieder so weit – heute ist zwar, wie jedes Jahr wieder, der erste, aber irgendwie doch besondere Advent, der sich nicht durch kullrige Weihnachtskugeln, sondern kullrige Viren durch die weihnachtlichen Gassen und festlich geschmückte Räume zieht. Zwar fies, aber irgendwie auch ein Zeichen dafür, dass es manchmal Wichtigeres gibt als Feierrituale – zumindest wenn die ansteckend sein könnten.
Was garantiert nicht lebensbedrohlich, sondern ausschließlich positiv ansteckend in dieser Zeit ist, ist die Musik, die man mit dem Fest in Verbindung bringt. Auf die man sich nunmehr bei den zwangsverordneten Kontaktbeschränkungen mehr als je zuvor konzentrieren kann. Da kommt einem diese transparent-vinyl-grüne EP von BLACKMORE'S NIGHT genau recht.

Auf „Here We Come A-Caroling“ haben der mittelalterliche Gitarren-Barde Ritchie Blackmore, der in einer anderen Musik-Ära mal Gitarrist bei DEEP PURPLE war, und seine holde Maid Candice Night samt ihrer Engelsstimme vier altbekannte Weihnachtslied-Klassiker neu aufgenommen und arrangiert, um ein wenig Freude in die Ohren und Herzen ihrer Fangemeinde zu pflanzen. Ganz nebenbei kann das nächtliche Paar dabei natürlich auch kurz vor Weihnachten noch ein wenig ihren eigenen Klingelbeutel füllen.

Dass sie dies nicht zum ersten Mal machen, sondern sich nur zu gerne zum Weihnachtsfeste mit ihrer Musik melden, ist spätestens jedem seit ihrer x-fach neu aufbereiteten 2017er-Doppel-CD-Edition „Winter Carols“ bewusst.

Zum Glück aber greifen sie auf ihrer aktuellen Vinyl-Single nicht auf bereits verwendet „Winter Carols“-Weihnachtslieder zurück, sondern auf bis dato noch nicht durch BLACKMORE'S NIGHT eingespielte, sodass man von den beiden endlich auch den Non-Plus-Ultra-Weihnachtsklassiker „Silent Night“ zu hören bekommt, den ein verstecktes „Jingle Bells“ im Akustik-Gitarren-Klang abschließt.

Besonders werden bei dieser Weihnachtsedition natürlich die Sammler angesprochen, denn diese klangvollen 10 Weihnachtsmusik-Minuten wurden auf den Tonträgern strikt limitiert – die CD auf 5.000 und das grüne 10er-Vinyl auf 2.000 Exemplare weltweit.

In diesem Sinne allen BLACKMORE'S NIGHT-Fans: „Frohe Weihnachten!“

FAZIT: Sie tun's schon wieder zu Weihnachten! BLACKMORE'S NIGHT präsentieren ihre Weihnachtslieder, dieses Mal aber streng limitiert und nur vier Songs, die es insgesamt auf knapp 10 Minuten bringen. Das reicht zu kontaktbeschränkten Corona-Zeiten schließlich auch für die Bescherung. Weltweit streng limitiert als CD (5.000 Stück) und grünes 10er-Vinyl (2.000 Stück) garantiert es ihren Fans eine angenehme Überraschung, selbst wenn die vier Weihnachtslieder nicht spektakulär, dafür aber typisch Mister Blackmore & Misses Night sind.

Thoralf Koß - Chefredakteur (Info) (Review 944x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Seite A (4:12):
  • Here We Come A-Caroling (2:15)
  • It Came Upon A Midnight Clear (1:57)
  • Seite B (5:46):
  • O Little Town Of Bethlehem (3:08)
  • Silent Night (2:38)

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Welches Tier ist größer: Ameise, Chihuahua, Blauwal?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!