Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Nattefrost: Absorbed In Dreams And Yearning (2006) – streng limitierte LP-Ausgabe auf weißem Vinyl (Review)

Artist:

Nattefrost

Nattefrost: Absorbed In Dreams And Yearning (2006) – streng limitierte LP-Ausgabe auf weißem Vinyl
Album:

Absorbed In Dreams And Yearning (2006) – streng limitierte LP-Ausgabe auf weißem Vinyl

Medium: LP/Limitiert
Stil:

Elektronische Musik

Label: Sireena Records
Spieldauer: 58:54
Erschienen: 07.04.2017
Website: [Link]

NATTEFROST – bitte ja nicht mit dem norwegischen Black-Metal-Projekt gleichen Namens verwechseln – beglückt uns in Form des dänischen Keyboarders Bjørn Jeppesen seit 1995 mit elektronischer Musik in einer Schnittmenge zwischen der zu Weltruhm erlangten Berliner Schule (KLAUS SCHULZE, ASHRA TEMPEL, TANGERINE DREAM) und der weniger bekannten – nennen wir sie mal französisch-griechischen Schule - um JEAN MICHEL JARRE und VANGELIS sowie jeder Menge Ambient plus skandinavischer „Kühle“.
Jeppesen liebt die Sequenzer – und die lieben ihn. Zumindest entsteht sofort der Eindruck beim Hören von „Absorbed In Dreams And Yearning“, seinem zweiten Solo-Album aus dem Jahr 2006, das uns nunmehr dank SIREENA Records erstmals als streng auf 300 Exemplare limitierte LP-Version auf weißem Vinyl präsentiert wird.

Ähnlich wie ein KLAUS SCHULZE-Album wird die Platz-Kapazität einer LP auf beiden NATTEFROST-Seiten grenzwertig mit jeweils ca. 30 Minuten Laufzeit ausgekostet und der offensichtliche elektronische Retro-Aspekt grüßt uns schon vom ersten fast 10minutigen Longtrack der A-Seite „The Battle That Lasted Eternally“ in bester TANGERINE DREAM-Manier.
Das deutlich kürzere „Where The Gods Are Watching“ wirft einen kunstvollen Blick auf andere Elektronik-Götter, nämlich diejenigen, welche gern die „Autobahn“ in Richtung KRAFTWERK nehmen bis plötzlich „Through Clear And Frosty Nights“ KLAUS SCHULZE auftaucht und zur nächsten elfminutigen Longtrack-Reise einlädt.

NATTEFROST jedenfalls hat viel Spaß daran, Klassiker zu zitieren und mit seinen eigenen, vielfältig-abwechslungsreichen Ideen aufzumischen.
So geht die Electronic-Reise immer weiter und weiter, besucht mal in Frankreich JEAN MICHEL JARRE, um mit ihm die „Visions Of A Pale Moon“ zu bewundern, und dann in Griechenland mit Mr. Evangelos Odysseas Papathanassiou alias VANGELIS die “Valhal”(la) zu erobern.

Und wie sehr sich dieses Retro-Gefühl noch verstärkt, wenn man die weiße LP in den Händen hält und auf seinen Plattenspieler legt, braucht sicher nicht weiter erwähnt zu werden. Nur eins darf keinesfall unerwähnt bleiben. Wenn uns die Musik aus den weißen Rillen begrüßt, dann in einer Soundqualität, die einfach umwerfend ist, sich durch kristallklare Höhen, warme Bässe und herrliche Stereo-Effekte auszeichnet.

„Absorbed In Dreams And Yearning“ ist tatsächlich ein echtes Traumfänger-Album geworden, ohne dabei einschläfernd zu wirken.

FAZIT: Ein echtes elektronisches Rundum-Klangerlebnis – ganz in Weiß! [Album bei Amazon kaufen]

Thoralf Koß (Info) (Review 450x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Seite A (28:39):
  • The Battle That Lasted Eternally (9:41)
  • Where The Gods Are Watching (4:03)
  • Through Clear And Frosty Nights (11:09)
  • Visions Of A Pale Moon (3:46)
  • Seite B (30:15):
  • Valhal (11:28)
  • Descending From The Stars (3:39)
  • Absorbed In Dreams And Yearning (9:56)
  • The Northern Lights (5:12)

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Vervollständige: Laterne, Laterne, Sonne Mond und...

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!